"Und plötzlich weißt Du: es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen."

                                                                                                                                                           Meister Eckhardt

 

 

 

 

Visionssuche 2020 - Mondjahr

 

 

Am 20. März ist nicht nur Frühlingsbeginn, sondern auch der Beginn des astrologischen Jahres : ein Mondjahr steht uns bevor, lasst es uns gemeinsam willkommen heißen...

 

Der Mond / die Mondin - la Luna ist dem Sternzeichen Krebs zugeordnet und damit all unseren Gefühlen, den Wegweisern für und in ein glückvolles selbstbestimmtes Leben.

 

"Ihr habt solche Angst vor dem Fühlen Eurer Gefühle... Ihr kommt nicht umhin, Euch Euren Gefühlen zu stellen, wenn Ihr Heilung erfahren wollt als Basis für ein glückvolles beglückendes erfülltes Leben.. (?)

 

Gleichermaßen geht es um Themen wie: unser inneres Kind, innere Geborgenheit, unsere Göttlichkeit und das Licht in uns, unsere innere Stimme, Intuition und innere Führung, um Eingebungen, Vertrauen und Hingabe, um unsere Sensibilität und Liebesfähigkeit (die bei uns selbst anfangen darf!!!) , um Freude, Begeisterung, Frohsinn und Leichtigkeit und natürlich um die weitreichende Frage, was unser Herz zum Singen bringt...

 

 

Erzengel Chamuel, Erzengel Gabriel, Erzengel Uriel und Mutter Maris werden unser intensives freudvolles Miteinander und unsere Herzöffnungen wohlwollend und unterstützend begleiten.

 

 

Ich lade Sie/Euch ein, den Mond/die Mondin rituell zu empfangen, ihm und ihr unsere Herzen zu öffnen in der Bereitschaft, die Liebesgaben des Mondjahres 2020 dankbar zu empfangen. Wir verbinden uns mit seiner Weisheit und somit der Weisheit unseres Unbewussten, bereit uns ihnen hinzugeben, damit unsere Herzenswünsche und Visionen Erfüllung finden mögen.

 

Mit Deeksha-Energie-Übertragungen segnet die Göttliche Gnade unsere MondjahrPläne und -Absichten, intensiviert und segnet unsere Intentionen.

 

Ich freue mich auf diesen intensiven Begrüßungstag für Mond und Mondin und ich freue mich auf Sie und auf Euch.

 

Tagesseminar: Samstag, 21. März 2020

 

von 10.00 bis ca. 17.30 Uhr

Veranstaltungsort: Düsseldorf-Bilk/ Caritas, Suitbertusplatz 1A (direkt neben der Suitbertuskirche)

Gebühr: 123,oo Euro zu überweisen vor Seminarbeginn

auf mein Konto Johanna Rettig 

IBAN DE 213oo5o11ooo7621o699

Voranmeldung erforderlich

Stornierungen sind nur bis 1 Woche vor Seminarbeginn per email an johannarettig@hotmail.de möglich. Danach ist die gesamte Gebühr zu entrichten.