Umarme das Kind in Dir - InnereKindHeilarbeit und Selbstliebetraining

 

Mich selbst zu "be-eltern" ist mir eine Möglichkeit geworden, meinen innersten Bedürfnissen Gehör zu schenken und auf sie zu reagieren, während ich gleichzeitig meinem inneren Kind all das schenke, wonach es sich so schmerzlich sehnt  Aufmerksamkeit, Fürsorge, Aufmunterung, Anerkennung, Trost und vor allem Liebe all die Liebe, die ich früher so sehr vermißt habe und um die ich heute noch oft genug buhle ...

M. Burns

 

In jedem von uns hockt das innere Kind und möchte wahrgenommen, gehört werden. In die Liebe zu diesem Kind hineinzuwachsen bedeutet, für unsere eigentlichen Bedürfnisse die volle Fürsorge zu übernehmen und somit in wirkliche Verantwortung für uns selbst hineinzuwachsen und uns in der Selbstliebe zu verankern.

 

"Irgendwann hast Du Dich als Kind verschlossen, weil Dir "das Leben" wehgetan hat; jetzt mußt Du wissen, dass Dir das "Leben" wehtut, wenn Du verschlossen bleibst."

N. L. Haider

 

Mit Übungen u.a. aus Gestalttherapie und Transaktionsanalyse, Voice-Dialog, mit Meditationen, Ritualen, Fotoarbeit, Phantasiereisen und anderem mehr... wollen wir unser inneres Kind anrufen und ihm und unserer Bedürftigkeit lauschen. In liebevoller Umarmung wollen wir ihm und uns Heilung angedeihen lassen. In Deeksha-Energie-Übertragung segnet die Göttliche Gnade unsere Heilung.


Die Innere-Kind-Heilarbeit ist ein intensives SELBSTLIEBE TRAINING.

 

Wochenendseminar 20./21. Mai 2017

jeweils 10.oo – ca 17.30 Uhr in Dssd-Bilk
Gebühr : Euro 199,oo
zu überweisen vor Seminarbeginn

auf mein Konto Johann Rettig 

IBAN DE213oo5o11ooo7621o699

Voranmeld. erforderlich, begrenzte Teiln.-Zahl

Stornierungen sind nur bis 1 Woche vor Seminarbeginn per email an johannarettig@hotmail.de möglich. Danach ist die gesamte Gebühr zu entrichten.